adventskalender 2016 blogger weihnachten christmas stocksnap

Adventskalender 2016

Hallo ihr Lieben,

ich möchte an dieser Stelle einen kleinen Adventskalender machen. Ich werde versuchen, jeden Tag etwas Kleines auf dieser Seite hinzuzufügen, was mir an diesem Tag (besonders) aufgefallen ist, durch den Kopf gegangen ist oder was ich einfach einmal sagen möchte ─ die 2016-Edition sozusagen! (: Viel Spaß beim Lesen! Und wenn ihr eure Meinung loswerden möchtet, könnt ihr das sehr gern als Kommentar auf einem Social Media eures Vertrauens, unter diesem Post oder einfach per Mail tun. (:

Habt eine schöne Adventszeit! ♥

adventskalender 2016 blogger weihnachten christmas stocksnap

01. Dezember 2016: Verteidigung

Nicht erst heute ist mir aufgefallen, wie sehr ich es mag, wenn man sich gegenseitig unterstützt und aufbaut. Jeder hat so seine Unsicherheiten oder Unklarheiten, und andere genau darin zu bekräftigen und gut zuzureden, ist nicht nur schön zu erfahren, sondern auch zu geben. Mehr und mehr wird mir bewusst, wie viel Kraft man daraus schöpfen kann, für andere einzustehen ─ oder von anderen verteidigt zu werden. Teilweise auch vor einem selbst. Von mir aus geht ein Danke raus in die Welt an alle, die füreinander da sind!

adventskalender 2016 blogger weihnachten christmas stocksnap

05. Dezember 2016: Never a failure, always a lesson.

Manchmal habe ich das Gefühl, das Universum zieht mich in eine bestimmte Richtung. Das Gefühl dabei ist, auf dem richtigen Weg zu sein. Das vor mir zu sehen, was ich erreichen will. Es geht um Möglichkeiten, um Entscheidungen. Und manchmal geht es um Pausen und um andere Dinge, die auf dem Weg dorthin zurück gelassen werden. Einmal mehr lerne ich über mich selsbt, was meine Prinzipien sind, meine Integrität, meine Tugenden. Ich kann sie nicht zurücklassen; ich muss Dinge zurücklassen, die nicht mit ihnen vereinbar sind. Alles bringt mich einen Schritt weiter. Ganz sicher können nicht alle Entscheidungen die richtigen sein. Aber ich will dafür einstehen, an was ich glaube. You win, you earn ─ you lose, you learn.

adventskalender 2016 blogger weihnachten christmas stocksnap

11. Dezember 2016: Knick im Kapitalismus

Unser Leben im Kapitalismus. Mit Knick im Lebenslauf. Ist das der Rebell der Leistungsgesellschaft? Ist das das Menschliche im System? Wie schön, wenn etwas nicht glatt läuft. Niemand ist perfekt. Wie wunderschön ist es, dass wir nicht alle gleich sind. Wie langweilig wäre die Welt, wenn wir alle dasselbe denken, fühlen, machen und tragen würden. Ich bin so dankbar für Vielfalt, sie spiegelt uns wieder. Funkelnde Facetten. Ja, vielleicht passen wir in Schubladen. Aber die Beschriftung der Etiketten wird unendlich lang sein. Aber es geht mehr darum, sich nicht in Schubladen stecken zu lassen. Freiheit bedeutet für mich, sich entfalten zu können. Und wir sind alle etwas wert, auch wenn uns die Gesellschaft etwas anderes erzählen möchte.


Besucht mich auf Instagram. 🙂